Region: Augsburger Land

Diesel im Tanklaster und die leere Vodka-Flasche in der Jacke: Lasterfahrer in Fischach gestoppt

Die Polizei sucht einen 85-Jährigen, der in Hochzoll vermisst wird. (Symbolbild)

Den alkoholisierten Fahrer eines Heizöl-Tanklasters hat die Polizei am Montag um 19 Uhr in Fischach aus dem Verkehr gezogen.

Dem 40-jährigen Mann fiel beim Aussteigen eine leere Wodkaflasche aus der Jackentasche. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille.

Um seinen Alkoholkonsum laut Polizei zu vertuschen, hatte der Angetrunkene Pfefferminzöl genommen.

Der 40-Jährige wurde zur Blutentnahme auf die Dienststelle gebracht. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Derzeit wird geprüft, ob der Fahrer für eine Unfallflucht in Diedorf/Anhausen verantwortlich ist. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X