Drogen und Munition bei Razzia in Fischach und Langenneufnach gefunden

43 Polizeibeamte waren am Donnerstag bei einer Razzia im Raum Fischach und Langenneufnach im Einsatz.

Im Raum Fischach und Langenneufnach fand am Donnerstagmorgen eine konzertierte Durchsuchungsaktion mehrerer Häuser statt.

Unter der Einsatzleitung der Polizei Zusmarshausen durchsuchten 43 Beamte gleichzeitig drei Einfamilienhäuser, einen Bauernhof und eine Wohnung. Die Polizei Zusmarshausen wurde dabei von Kräften der Bereitschaftspolizei sowie vom Einsatzzug und der Diensthundestaffel aus Augsburg unterstützt.

Neben Betäubungsmittelutensilien stellten die Beamten auch natürliche und chemische Drogen sowie Kriegswaffenmunition sicher. Letzteres stellt einen Verbrechenstatbestand nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz dar. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Tullpen am Morgen
1 Tag 11 Stunden
oh wie alles blüht
1 Tag 11 Stunden
oh wie alles blüht
1 Tag 11 Stunden
Tullpen am Morgen
1 Tag 12 Stunden
Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
1 Tag 23 Stunden


X