Zufallsfund in Fischach: 62-Jähriger pflanzte Cannabis im Garten an

Polizei stellt Cannabispflanzen sicher. (Symbolbild)

Im Anwesen eines Mannes in Fischach hat die Polizei Cannabispflanzen entdeckt, nun muss der Hobbygärtner mit einer Strafanzeige rechnen.

Eine Polizeistreife entdeckte am Donnerstag um 10 Uhr mehrere Cannabispflanzen im Anwesen eines 62-jährigen Mannes. Die kurz vor der Ernte stehenden Pflanzen wurden von der Polizei beschlagnahmt. Den Täter erwartet eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X