30.000 Euro Sachschaden: Verkehrsunfall in Friedberg

Weshalb der 38-Jährige mit seinem Auto in den Gegenverkehr geriet, konnte bislang nicht geklärt werden.

In Friedberg ereignete sich am Montag ein Verkehrsunfall zwischen einem 38-Jährigen und 23-Jährigen. 

Gegen 6.45 Uhr am Montag fuhr der 38-jährige Mercedesfahrer auf der Kreisstraße AIC 25 von Derching her kommend in Richtung Friedberg. In Stätzling geriet er aus unerklärlichen Gründen in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Auto der Marke BMW zusammen, welches von dem 23-Jährigen gefahren wurde.

Der Unfallverursacher kam ohne Verletzungen davon, der 23-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt. Laut Friedberger Polizei mussten beide Autos anschließend abgeschleppt werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von circa 30.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn von der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg gesperrt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 5 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 5 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 3 Tage
Wege gehen
2 Wochen 5 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
3 Wochen 1 Tag

Die nächsten Termine



X