Region: Aichach|Friedberg

Betäubungsmittel am Kissinger Bahnhofsplatz

Die Friedberger Beamten fanden Marihuana und verschiedenen Rauschgiftutensilien bei dem 25-Jährigen.

Die Polizei hat am 13. November Betäubungsmittel bei einem 25-Jährigen in Kissing gefunden. Bei einer Personenkontrolle am Kissinger Bahnhofsplatz fanden Friedberger Zivilbeamte gegen 14:55 Uhr Betäubungsmittel bei einem Zuwanderer. Der 25-Jährige hatte Betäubungsmittel in Form von Marihuana sowie entsprechende Rauschgiftutensilien bei sich. Eine Anzeige wegen Betäubungsmittelbesitzes sei aufgenommen worden, so der Polizeibericht. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X