BMW brennt in Friedberg

In Friedberg brannte ein Auto. Die Feuerwehr Friedberg löschte den Brand. (Symbolbild)

Der BMW eines 44-Jährigen hat am Mittwoch gegen 21 Uhr in Friedberg gebrannt. Der 44-Jährige nahm zunächst laut Polizei den Brandgeruch wahr. Zu dieser Zeit war er auf der Augsburger Straße unterwegs. Der Fahrer blieb stehen. Dabei stellte sich heraus, dass der Motorraum in Vollbrand stand.

Zwei Zeugen halfen dem 44-Jährigen den Brand unter Kontrolle zu halten und informierten die Feuerwehr Friedberg. Die Feuerwehr löschte den Brand vollständig.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Ein Abschleppdienst brachte das Fahrzeug von der Brandstelle weg. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kinopremiere der Deuter "Becoming a Guide …
8 Stunden 36 Minuten
Stempflesee / Siebentischwald
1 Tag 15 Stunden
Wildwiese Bürgerwald Hammerschmiede
1 Tag 15 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
5 Tage 9 Stunden
FC Augsburg Frauen und Mädchen mit ihren Trainern …
5 Tage 9 Stunden


X