BMW-Fahrer beschädigt in Friedberg zwei Autos beim Einparken

Ein 80-Jähriger rutschte beim Rangieren vom Bremspedal ab und betätigte versehentlich kurz das Gaspedal seines Wagens.

Ein 80-jähriger Mann hat am Dienstag in Friedberg beim Einparken versehentlich das Gaspedal gedrückt. Mit seinem BMW beschädigte er zwei geparkte Autos.

Ein 80-jähriger Mann wollte am Dienstag gegen 12.45 Uhr seinen BMW auf dem Volksfestplatz in Friedberg abstellen. Wie die Polizei berichtet, rutschte er beim Einfahren in die Parklücke vom Bremspedal ab und betätigte versehentlich das Gaspedal. Dadurch verlor der Mann kurzzeitig die Kontrolle über sein Auto und beschädigte zwei dort geparkte Fahrzeuge. Laut Polizei beträgt der Sachschaden circa 17.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
3 Tage 7 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
5 Tage 7 Stunden
Versteck beim Gewitter!
5 Tage 21 Stunden
Auf einem Bein
5 Tage 21 Stunden
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag


X