Region: Aichach|Friedberg

Friedliches Reggae in Wulf - Polizei zieht Bilanz

Am Wochenende fand in Wulfertshausen wieder das Festival Reggae in Wulf statt. Laut Polizei war es insgesamt eine friedliche Veranstaltung.

Zahlreiche Reggae-Fans haben von Freitag bis Sonntag in Friedberg-Wulfertshausen wieder beim Festival Reggae in Wulf gefeiert. Insgesamt war es laut Polizei eine friedliche Veranstaltung.

Wie die Polizei mitteilt, konsumierten einige Besucher des Festivals auch Drogen. Die Einsatzkräfte der Friedberger Polizei stellten mehrere Joints und Utensilien zum Drogenkonsum sicher. Gegen diese Besucher wird nun wegen Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Auch hatten am Freitag zwei Besucher, die anreisen mussten, die Idee, da sie mehrere Koffer, Taschen und Campingstühle für das Festival tragen mussten, ihr Gepäck mit Einkaufswagen eines Verbrauchermarktes zu transportieren. Während ihres Fußmarsches vom Friedberger Bahnhof zum Festivalgelände entwendeten sie in der Augsburger Straße zwei Einkaufswagen und entfernten das Firmenlogo. Die Polizei konnte die Einkaufswagen zuordnen und dem rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Gegen die beiden Besucher wird nun wegen Diebstahls und Sachbeschädigung ermittelt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X