Gartenhaus in Friedberger Kleingartenanlage steht in Flammen

Eine Kleingartenanlage hat am Samstag in Friedberg gebrannt.

Eine Gartenlaube hat am Samstag in Friedberg in der Nähe des Einrichtungshauses Segmüller gebrannt.

Das Gartenhaus in der Kleingartenanlage an der Augsburger Straße stand nach Angaben der Polizei bei Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 12.45 Uhr bereits in Vollbrand. Bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte, griff das Feuer zudem auf zwei angrenzende Gartenhütten über.

Eine 47-Jährige, die sich zum Zeitpunkt der Brandentstehung in der Gartenlaube aufhielt, wurde mit Verbrennungen Ersten und Zweiten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. "Diese laufen in Richtung einer fahrlässigen Brandstiftung", teilt die Polizei mit. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 10 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
3 Tage 17 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 6 Tage


X