Polizei fasst Graffiti-Sprayer in Friedberg

Die Polizei hat die Sprayer gefasst, die im ganzen Friedberger Stadtgebiet Graffiti-Schmierereien anbrachte.

Die Friedberger Polizei hat nun die Graffiti-Schmierereien aufgeklärt, die seit Jahreswechsel im ganzen Stadtgebiet angebracht worden sind. Die Stadtverwaltung hatte für Zeugenhinweise gar 1000 Euro Belohnung ausgesetzt.

Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei mittlerweile auf etwa 40.000 Euro. Durch umfangreiche Ermittlungen konnten zwei tatverdächtige Jugendliche aus Friedberg im Alter von 15 und 16 Jahren ermittelt werden. Die beiden Jugendlichen seien geständig.

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Die von der Stadt Friedberg zur Verfügung gestellte Auslobung kam nicht zur Auszahlung. Es gingen keine diesbezüglichen Hinweise bei der Polizei ein. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X