Rentner rutscht vom Bremspedal - und verursacht in Friedberg hohen Sachschaden

Beim Vorwärts-Einparken fuhr 70-Jährigen versehentlich in einen Briefkasten.

Ein 70-Jähriger wollte am Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, mit seinem Toyota in Friedberg am Marienplatz vorwärts in eine Parklücke fahren.

Dabei rutschte er vom Brems- auf das Gaspedal ab und schoss somit geradeaus über den Randstein gegen einen dort stehenden großen Briefkasten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Wann können wir wieder die Weiche Richtung …
1 Tag 9 Stunden
Osterglocken .....
1 Tag 9 Stunden
Osterglocken .....
1 Tag 10 Stunden
Kirschbaumblüte
5 Tage 14 Stunden
Kirschbaumblüte
1 Woche 15 Stunden


X