Verkehrsunfall in Derching: Fahrer werden von Sonne geblendet

Der Sachschaden, der bei dem Verkehrsunfall entstand, beläuft sich auf circa 8000 Euro.

In Derching kam es am Mittwoch gegen 14.45 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Neuen Bergstraße.  Ein 26-jähriger Autofahrer übersah, dass eine vor ihm stehende 45-Jährige Autofahrerin aufgrund des Verkehrs anhalten musste. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Beide Unfallbeteiligte gaben an, dass die tiefstehende Sonne geblendet habe.

Das Auto des 26-Jährigen musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
7 Stunden 58 Minuten
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 2 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
4 Tage 6 Stunden
Regenbogen
4 Tage 6 Stunden
Regenbogen
4 Tage 6 Stunden


X