Region: Aichach|Friedberg

Verkehrsunfall in Friedberg: 16-Jähriger schwer verletzt

Am Montag ereignete sich auf der Kreisstraße 10 kurz vor Wiffertshausen ein Verkehrsunfall. Ein 16-Jähriger überholte mit seinem Leichtkraftrad in dem kurvenreichen, unübersichtlichen Bereich einen anderen Verkehrsteilnehmer und übersah dabei ein entgegen kommendes Auto.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag in Friedberg gekommen.

Ein 16-Jähriger war gegen 16.35 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße 10 von Paar in Richtung Friedberg unterwegs. Kurz vor Wiffertshausen überholte der 16-Jährige laut Polizei in dem kurvenreichen, unübersichtlichen Bereich einen anderen Verkehrsteilnehmer. Dabei übersah er einen 49-Jährigen, der mit seinem Wagen entgegen kam.

Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 16-jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen in die Universitätsklinik nach Augsburg gebracht, der Autofahrer leicht verletzt ins Krankenhaus nach Aichach. Das Leichtkraftrad der Marke KTM Duke sowie das Auto waren nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Friedberg und Wiffertshausen sperrten den Unfallbereich ab und leiteten den Verkehr um. Die Straße wurde durch die Feuerwehren gereinigt. Die Kreisstraße war im Unfallbereich bis circa 18 Uhr für beide Fahrtrichtungen gesperrt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X