Region: Aichach|Friedberg

Wagen überschlägt sich bei Wulfertshausen

Bei Wulfertshausen kam ein Fahrer am Donnerstagmorgen von der Straße ab.

Bei einem Verkehrsunfall bei Wulfertshausen hat sich am Donnerstagmorgen der Wagen eines 20-Jährigen überschlagen. Der Fahrer ist laut Polizeiangaben glücklicherweise unverletzt geblieben, wurde jedoch mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Friedberg gebracht.

Der 20-Jährige fuhr laut Polizei am frühen Donnerstag, gegen 7.15 Uhr, mit seinem VW Polo auf der Ortsverbindungsstraße von Wulfertshausen nach Friedberg. Als er nach bisherigem Stand der Ermittlungen etwa 500 Meter nach dem Ortsende von Wulfertshausen aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam. Beim Gegenlenken ist das Fahrzeug anschließend wiederum nach links von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und kam schlussendlich in einem angrenzenden Acker zum Liegen.

Der 20-jährige Fahrer blieb der Polizei zufolge bei dem Unfall unverletzt. Aufgrund des Unfallhergangs wurde er für weitere Untersuchungen vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Friedberg gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X