„Bremer Stadtmusikant“ zu Gast im AWO Seniorenheim Friedberg am Rothenberg

von LeserReporter Michael Ackermann aus Friedberg
tierischer Besuch

Unsere Bewohner staunten nicht schlecht, als wir bei schönem Wetter einen vierbeinigen Besuch im Garten hatten, den man nicht alle Tage sieht - nämlich einen leibhaftigen Esel. Natürlich war er nicht alleine, er gehört einem Angehörigen einer ehemaligen Bewohnerin.
Unsere Bewohner, insbesondere unsere Bewohnerinnen, streichelten den braven Esel und waren begeistert, wie weich das Fell ist. Einige Mutige gaben ihm sogar mitgebrachte Leckerli. Alle waren sich einig: Das war eine tolle Überraschung. So ein Besuch darf gerne wieder kommen.

Text/Fotos: Frau Angela Albers (AWO-Betreuungsteam)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X