Die Rothenberger auf dem historischen Friedberger Altstadtfest

von Leserreporter Michael Ackermannaus Friedberg
Altstadtfest 1. Wochenende

„Habe die Ehre!“
An beiden Wochenenden nutzten einige unternehmungslustige Bewohner des AWO-Seniorenheims Friedberg die Gelegenheit, dem traditionellen historischen Altstadtfest in Friedberg mit Begleitpersonal einen Besuch abzustatten. Bei strahlendem Sonnenschein gab es viele Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die historischen Stände und Trachten zu bewundern. Bei einem zünftigen Mahl kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Vielen Dank an den AWO Seniorenclub Friedberg, der die Eintrittssiegel für diese Ausflüge gespendet hat!
Aber auch die nicht so unternehmungslustigen Bewohner kamen auf ihre Kosten, für sie organisierten unsere Mitarbeiterinnen des betreuenden Dienstes ein "kleines Altstadtfest" in unserem Haus. Zu Gast waren die Flötenkinder, die Friedberger Tänzelleyt und die Nachtwächter, sie waren extra für unsere Senioren von der Friedberger Zeit an den Rothenberg gekommen. So ein Programm macht natürlich auch hungrig, unser Küchenteam hatte passend zum Fest Schmalz- sowie Schnittlauchbrote vorbereitet und dazu für den Durst gab es noch ein Fest Bier.
Vielen Dank an unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer ohne die unsere Bewohner nicht das historische Altstadtfest miterleben hätten können.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Herausgelockte Frühlingsboten ......
20 Stunden 51 Minuten
Herausgelockte Frühlingsboten ......
1 Tag 10 Stunden
Krokusse mit Besuch
1 Tag 14 Stunden
Eichkatzl
1 Tag 15 Stunden
Eichkatzl
1 Tag 15 Stunden


X