Skandal am Friedberger Rothenberg

von LeserReporter Michael Ackermann aus Friedberg
... verkehrte Welt ...

Pflegenotstand?
Nein, keine Sorge bei uns im AWO Seniorenheim ist alles in Ordnung! Hier und dort ist es zwar manchmal schon sehr schwierig auf alle Gegebenheiten eine kurzfristige Lösung zu finden, aber auf Grund des großen Engagements unseres gesamten Teams ist uns dies bisher immer zum Wohle unserer Bewohner gelungen.
Es entspricht auch nicht der Wahrheit, dass unsere Bewohnerin die völlig überarbeitete Schwester im Pflegestuhl zur Ausübung ihres Dienstes chauffieren muss.
Zur Jahreshauptversammlung übergab der AWO Ortsverein diesen Pflege- und Therapiestuhl als Spende unserem Haus. Natürlich musste dieser gleich ausprobiert und auch den Bewohnern erklärt werden. Damit ist jetzt nicht nur unsere Schwester Sarah wieder mobil, auch unsere nicht mehr so mobilen Bewohner können wieder am gemeinschaftlichen Leben teilnehmen.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Augsburger Stadtsommer
8 Stunden 50 Minuten
Mondaufgang
5 Tage 11 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 2 Tage
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 4 Tage
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 5 Tage


X