Region: Augsburger Land

33-Jähriger attackiert in Gersthofen 46-Jährigen mit Eisenstange – dieser wehrt sich mit Messer

(Symbolbild).

Ein Streit ist in Gersthofen eskaliert. Ein 46-Jähriger verletzte einen 33-Jährigen mit einem Messer, nachdem dieser mit einer Eisenstange auf ihn losgegangen war.

In der Römerstraße in Gersthofen gerieten am Sonntag zwei Männer gegen 13 Uhr in einen Streit. Im weiteren Verlauf packte laut Polizei der jüngere der beiden eine Eisenstange und versuchte, auf seinen 46-jährigen Kontrahenten einzuschlagen. Dieser konnte den Angriff aber abwehren und ging mit einem Messer auf den Jüngeren los. Dabei verletzte er den 33-Jährigen an der Hand.

Die Polizei trennte die beiden angetrunkenen Männer. Der Grund der Auseinandersetzung sei noch nicht bekannt, so die Gersthofer Polizei in ihrem Bericht. Beide Männer erhielten eine Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung beziehungsweise wegen des Versuches der gefährlichen Körperverletzung. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X