Autobrand in Gersthofen

Zum Brand eines Autos wurde die Gersthofener Feuerwehr am Dienstag gerufen. Das Fahrzeug brannte komplett ab, die Brandursache muss nun ermittelt werden.

Kurz nach 20 Uhr am Dienstagabend erhielt die Polizei Gersthofen die Meldung, dass ein Fahrzeug an der Sportallee in Flammen stehe. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich dies. Ein Auto brannte lichterloh. Die Freiwillige Feuerwehr Gersthofen löschte das Fahrzeug ab.

Der Schaden wird laut Polizeiangaben auf nur etwa 300 Euro geschätzt. Vor dem Fahrzeug habe man Feuerwerkskörper auffinden können. Ob diese jedoch mit dem Brand in Verbindung stehen, müsse jetzt ermittelt werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X