Autofahrer nach Unfall mit zwei Radfahrern in Gersthofen abgehauen

An der Augsburger Straße in Gersthofen kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern und einem Autofahrer am Mittwoch um 8.30 Uhr. Der 20-jährige Radfahrer fuhr mit seinem Fahrrad stadtauswärts. Auf Höhe der Augsburger Straße 13 bog der Fahrer eines silbergrauen Opel Meriva nach rechts in einen Parkplatz ab. Dabei übersah er den 20-jährigen Radler. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die Beifahrertür und stürzte.
Ein weiterer Radfahrer, der hinter dem 20-Jährigen fuhr, stieß gegen das Fahrzeugheck. Während sich nun die beiden Radfahrer kurz unterhielten, nutzte der Autofahrer die Gelegenheit und flüchtete in Richtung Augsburg. Schließlich verließ auch der Radfahrer, der ins Heck gefahren war, die Unfallstelle. Der 20-Jährige blieb leicht verletzt alleine zurück.
Die Polizei Gersthofen sucht nun Zeugen des Unfalles, den Auto- und den Radfahrer. Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat, soll sich unter der Telefon 0821/323-18 10 melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X