Beim Fahrzeugschleppen von der Polizei erwischt: Gersthofer ohne Führerschein unterwegs

Eine Polizeistreife hat am Donnerstagvormittag in Gersthofen einen Mann ohne Führerschein angehalten.

Ein nicht fahrbereites Fahrzeug hat am Donnerstag ein Pkw-Fahrer durch das Stadtgebiet Gersthofen geschleppt. Dies fiel einer Polizeistreife gegen 10.20 Uhr auf, woraufhin die Beamten eine Kontrolle vornahmen.

Bei der Kontrolle sagte der 26-jährige Fahrer zunächst, er habe seinen Führerschein zu Hause vergessen. Bei der Überprüfung stellte sich aber schnell heraus, dass dem 26-jährigen die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Der Mann musste das Fahrzeug stehen lassen. Eine Anzeige folgt.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X