Hund beißt 63-Jährige in Gersthofen - Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung

Die Polizei Gersthofen ermittelt nun gegen die Besitzerin des Hundes wegen fahrlässiger Körperverletzung (Symbolbild).

Ein Hund biss am Sonntag in Gersthofen einer älteren Dame in den Oberschenkel. Die 63-jährige Geschädigte ging laut Polizei gegen 12 Uhr im Stadtgebiet Gersthofen spazieren. Plötzlich rannte aus einem Haus ein Hund auf sie zu. Noch bevor sie reagieren konnte, biss ihr der Hund in den Oberschenkel.

Die Frau musste ins Krankenhaus. Gegen die Hundebesitzerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
2 Wochen 8 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
2 Wochen 15 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 5 Tage
Wege gehen
3 Wochen 8 Stunden
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
3 Wochen 3 Tage


X