Junge wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind ereignete sich am Montag in der Annastraße in Gersthofen.

Laut Polizei befuhr eine 18-jährige Autofahrerin gegen 16.55 Uhr die Annastraße in Fahrtrichtung Norden. An der Einmündung Quellenstraße übersah sie das Auto einer 46-Jährigen, welches von rechts kam. Die 18-Jährige nahm ihr die Vorfahrt und krachte in die Fahrerseite der 46-Jährigen. Hierbei wurde ein 9-jähriger Junge im Fahrzeug der 46-Jährigen leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in die Kinderklinik gebracht. Nach Angaben der Polizei beträgt der Gesamtschaden circa 10.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X