Region: Augsburger Land

Kontrollierte Sprengung: Landwirt findet Panzergranate bei Edenbergen

Ein Landwirt hat auf seinem Feld eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Wie die Polizei mitteilt, wurde sie kontrolliert gesprengt.

Eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg hat ein Landwirt auf seinem Feld südlich der Forststraße bei Edenbergen entdeckt. 

Diesen Fund meldete der Bauer der Polizei. Durch einen hinzugezogenen Sprengmeister wurde die Panzergranate am Samstag gegen 9 Uhr vor Ort kontrolliert zur Detonation gebracht. "Eine Gefahr für die Bevölkerung oder die in der Nähe verlaufende Autobahn A 8 bestand nicht", schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X