Mann fährt betrunken in Gersthofen gegen eine Laterne

Ein 27-Jähriger verlor am Donnerstag gegen 16.35 Uhr im Finkenweg in Gersthofen Richtung Thyssenstraße die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr gegen eine Laterne. Der Gesamtschaden beträgt etwa 9000 Euro.
Bei der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Test ergab einen Wert von etwa 1,3 Promille. Eine Blutentnahme folgte, den Führerschein musste der 27-Jährige abgeben. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
6 Tage 32 Minuten
Erntedank
2 Wochen 11 Stunden
Erntedank
2 Wochen 1 Tag
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 2 Tage
Erntedank
2 Wochen 3 Tage


X