Schwere Schädelverletzungen: 27-Jähriger bekommt Schlag mit Radkreuz ab

Die Polizei Gersthofen ruft Zeugen des Vorfalls auf sich zu melden.

- Zu einer massiven Schlägerei ist es am Sonntagmorgen vor einer Gersthofer Diskothek gekommen. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit.
Hierbei war eine nicht näher eingrenzbare Anzahl von Personen aneinandergeraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden mehrere Personen verletzt, unter anderem ein 27-Jähriger, der einen Schlag mit einem Radkreuz abbekam. Der Mann erlitt schwere Schädelverletzungen und musste ins Klinikum gebracht werden.
Die Polizeiinspektion Gersthofen bittet Zeugen des Vorfalles sich unter Telefon 0821/323-18 10 zu melden.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X