Vandalismus und Hakenkreuz-Schmiererei in Gersthofen

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Nach einem Fall von Vandalismus sucht die Gersthofer Polizei Zeugen. Die Tat hatte sich in einem Neubau an der Römerstraße ereignet.

Laut Polizei betrat der unbekannte Täter zwischen Samstag, 4. April, und Montag, 8 Uhr, eine Baustelle an der Römerstraße. In der Tiefgarage beschmierte der Unbekannte Pflastersteine mit Öl, zeichnete an mehrere Wände Graffitis, versah eine Ölkanne mit einem Hakenkreuz und zündete dort gelagertes Dämmmaterial an.

Der Verantwortliche der Baustelle beziffert den Schaden auf circa 10.000 Euro.

Die Polizei Gersthofen sucht Zeugen und fragt nun, wer zur Tatzeit verdächtige Personen auf dem Baustellengelände gesehen hat? Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0821/323-1810 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kornblumen ....
11 Stunden 29 Minuten
Roter Mohn ....
15 Stunden 1 Minute
Kornblumen ....
15 Stunden 2 Minuten
Der Blick nach Gablingen mit Lützelburg.
22 Stunden 58 Minuten
Buntspecht
23 Stunden 38 Sekunden


X