Vergesslicher Ladendieb flüchtet aus Gersthofer Supermarkt

Ladendieb ließ Geldbeutel an Supermarktkasse liegen.

An der Kasse eines Supermarktes in Gersthofen legte ein 52-Jähriger am Mittwoch zwei oder drei Artikel auf das Kassenband. Als ihn der Mitarbeiter aufforderte, seine Einkaufstasche zu öffnen, nahm er die Artikel, die er noch nicht bezahlt hatte, vom Band und floh aus dem Geschäft. Da er aber seinen Geldbeutel bei der Flucht liegen ließ, kam er nach kurzer Zeit wieder zurück. Der 52-Jährige wurde so lange festgehalten, bis die Polizei eintraf. Er klaute Ware im Wert von 67 Euro. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 5 Tage
Erntedank
2 Wochen 6 Tage
Erntedank
3 Wochen 13 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage


X