Concertino - Kammermusikwettbewerb

von LeserReporter Peter Rothmund aus Gersthofen
Klarinettenquartett des JUGGE qualifiziert sich beim Concertino - Kammermusikwettbewerb

Klarinettenquartett des Jugendorchesters Gersthofen zeichnet sich aus
Am 9. Dezember 2017 nahm ein Klarinettenquartett des Jugendorchesters Gersthofen (JUGGE) am Bezirksentscheid des Concertino - Kammermusikwettbewerbs des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes in Bobingen teil. Die vier jungen Musiker Sina Einmüller, Johanna Wittmann, Celina Schmid und Korbinian Hochmuth stellten sich mutig den Wertungsrichtern.

Das Klarinettenquartett der Altersgruppe Ib erhielt das Prädikat „mit ausgezeichnetem Erfolg“ und qualifizierte sich somit für den Verbandsentscheid am 21. Januar 2018 in Wertingen. Ihr Instrumentallehrer Klaus Türk hatte es hervorragend auf den Wettbewerb vorbereitet.

Die Vorstandschaft gratuliert ganz herzlich zu diesem hervorragenden Ergebnis und wünscht viel Erfolg auf der Verbandsebene.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
3 Tage 14 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 15 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 2 Tage
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 3 Tage
Auf einem Bein
1 Woche 3 Tage


X