Zuschuss für Schüler: Stadt Gersthofen subventioniert auch das Ferienticket

Das Ferienticket gibt es ab dem 21. Juli an allen Ticketautomaten und Vorverkaufstellen des AVV oder direkt im Bürgerservicezentrum im Rathaus.

Die Stadt Gersthofen bezuschusst das Ferienticket ebenfalls, genauso wie das Mobil-Abo seit September 2019. Regulär kostet das Ferienticket 39,50 Euro, nach Abzug des städtischen Zuschusses lediglich 25 Euro. Das hat nun die Stadt in einer Presseerklärung mitgeteilt.

Schüler aus Gersthofen können das Ferienticket ab dem 21. Juli an allen Ticketautomaten und Vorverkaufstellen des AVV oder direkt im Bürgerservicezentrum im Rathaus erwerben. Um den Zuschuss von 14,50 Euro zu erhalten, ist folgendes zu beachten: Das in der Vorverkaufsstelle oder am Automaten regulär gekaufte Ticket muss bis zum 30. September mit dem entsprechend ausgefüllten Formular (steht ab dem 21. Juli unter www.gersthofen.de zur Verfügung) vorgezeigt werden. Der Differenzbetrag von 14,50 Euro wird dann überwiesen.

Kauf im Bürgerservicezentrum

Durch Vorlage des Ausweises ist ein Kauf des Tickets zum Preis von 25 Euro direkt im Bürgerservicezentrum zu den üblichen Rathausöffnungszeiten möglich. Bei weiteren Fragen können sich Bürger an Telefon 0821/24 91-0 oder die info[at]gersthofen[dot]de wenden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 5 Tage
Erntedank
3 Wochen 3 Stunden
Erntedank
3 Wochen 23 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 2 Tage
Erntedank
3 Wochen 2 Tage


X