Niederlage für CSC Frauen Team II

von LeserReporter Jürgen Kamissek aus Gablingen

CSC II – SG Inchenhofen/Ecknach  0:3 (0:2)

 

Einen denkbar schlechten Start hatte das Team II der CSC Frauen. Bereits in der zweiten Minute hüpfte der Ball über die herauslaufende CSC Torhüterin Patricia Ramljak und die durchgelaufene Gästestürmerin musste den Ball nur noch ins verwaiste Tor einschieben (2.). Viele Fehlpässe und ein schwaches Deckungsverhalten machten es der Heimelf schwer in der ersten Halbzeit ins Spiel zu finden. Lediglich eine gute Chance konnte man sich erarbeiten, jedoch nicht nutzen. Die Gäste hingegen bauten im Anschluss an eine Ecke ihre Führung durch einen unhaltbaren Schuss aus (25.).

Auch im zweiten Durchgang hatte der Gegner den besseren Start für sich. Im Anschluss an eine Ecke konnte die CSC Elf den Ball nicht klären, eine hohe Bogenlampe fiel genau einer Stürmerin vor die Füße welche unbedrängt den Ball ins Netz hämmerte. Die Heimelf schaffte es nach einigen Wechseln nun etwas mehr Druck aufzubauen. Insbesondere Nachwuchsspielerin Johanna Eberle konnte nun einige gute Aktionen verbuchen, doch trotz einiger guter Möglichkeiten blieb sowohl ihr als auch ihren Mitspielerinnen ein Torerfolg verwehrt. Insgesamt war die Leistung des CSC Teams an diesem Tag nicht gut genug um das Spielergebnis noch positiv zu gestalten.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 3 Stunden
Erntedank
1 Woche 6 Tage
Erntedank
2 Wochen 10 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 1 Tag
Erntedank
2 Wochen 2 Tage


X