SG 1871 Gersthofen - Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

von LeserReporter Michael Reithmeir aus Gersthofen

SG 1871 Gersthofen

Aus Stillstand wird allmählich wieder Bewegung.
Nach den beschlossenen Lockerungen dürfen auch die Handballer der Spielgemeinschaft 1871 Gersthofen wieder durchatmen.
Unter Einhaltung der Abstands- und Desinfektionsregeln konnten die ersten Trainingseinheiten nach der Zwangspause wieder aufgenommen werden.
Die Trainer der verschiedenen Mannschaften haben sich über die lange Zeit Gedanken gemacht, Ideen gesammelt, Umstellung des Trainingsbetriebes und Konzepte erarbeitet um alle Regeln einhalten zu können.

Die Herrenmannschaft hat bereits im Vorfeld mehrere Übungseinheiten von deren Trainern erhalten. Unter anderem bestanden diese aus Konditionstraining z.B. mehrere Kilometer Laufen, sowie Kraftübungen z.B. Push-Ups, Sit-Ups.

Ab sofort steht die Sporthalle des TSV 1871 Augsburg wieder für den Trainingsbetrieb zur Verfügung. Das Training in der Sporthalle des Paul-Klee Gymnasiums muss leider noch bis zur endgültigen Freigabe auf der gegenüberliegenden Außenanlage stattfinden.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
2 Tage 2 Stunden
Licht+Schatten.
3 Tage 16 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 16 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 18 Stunden
Wasserrad
1 Woche 3 Tage


X