Dreister Kassendiebstahl in Großaitinger Supermarkt

Ein dreister Täter hebelte die Kasse eines Supermarktes in Großaitingen vor den Augen der Angestellten auf. Er konnte flüchten, die Polizei bittet nun um Hinweise.

Unmittelbar kurz vor Ladenschluss, am vergangenen Freitag, gegen 20 Uhr, waren die Angestellten des „Penny-Marktes“ in der Augsburger Straße bereits mit dem Aufräumen beschäftigt. Diesen Umstand nutzte ein noch verbliebener Kunde. Er beugte sich über das Kassen-Laufband und hebelte die Kasse auf. Dort entwendete er Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. Bei der Tatausführung konnte er von den Angestellten beobachtet werden, die dem Täter sofort nacheilten. Der Mann konnte jedoch in unbekannte Richtung flüchten.

Im Zusammenhang mit der Tat wird ein grauer beziehungsweise silberner Kombi, eventuell VW Bus, gesucht. Der Täter hatte eine normale Statur, etwa 180cm groß und war zirka 25 Jahre alt.

Hinweise nimmmt die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/96060 entgegen.
(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
4 Tage 9 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
4 Tage 16 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 2 Tage
Wege gehen
1 Woche 4 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 8 Stunden


X