Region: Augsburger Land

Einbruch ins Forsthaus in Heretsried

Zwei Täter brachen in ein Forsthaus ein und machten es sich dort gemütlich. (Symbolbild)

Zwei Unbekannte stiegen in ein Forsthaus ein und übernachteten dort. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Unbekannte Täter sind zwischen 24. August und 16. September in ein unbewohntes Forsthaus an der Forststraße in Heretsried eingestiegen. Um in das Gebäude zu gelangen, schlugen sie eine Fensterscheibe ein.

Das Forsthaus wird von Jagdberechtigten während der Jagd genutzt. Der Spurenlage zufolge hatten offenbar zwei Täter dort genächtigt und auch gekocht.

Der Entwendungsschaden muss noch abgeklärt werden. Sachschaden entstand in Höhe von geschätzten 200 Euro, laut Polizeibericht.

Hinweise erbittet die Polizei Zusmarshausen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X