17-Jähriger verletzt sich bei Überholmanöver in Hirblingen

Bei einem Unfall wurde am Donnerstag in Hirblingen ein 17-Jähriger verletzt. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Symbolbild)

Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstatg in Hirblingen bei einem Unfall verletzt.

Ein 31-jähriger Autofahrer und der 17-jährige Kradfahrer fuhren gegen 15 Uhr auf der Gersthofer Straße. Während der 31-Jährige nach links in ein Grundstück abbog, überholte ihn der 17-Jährige. Dieser krachte mit seinem Fahrzeug in die Seite des Autos und stürzte. Er rutschte über die Fahrbahn und blieb anschließend in einem Grünstreifen liegen. Der 17-Jährige musste mit einer Verletzung am Bein ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beträgt schätzungsweise 6300 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X