Gerade jetzt ist Naherholung vor der Haustüre besonders wichtig

von LeserReporter Wolfhard von Thienen aus Mering

Foto: Ludwig Asam beim Aufstellen der Infotafeln

Infotafeln des Aktionsbündnisses gegen die Osttangente weisen auf Bedeutung des Naherholungsgebietes im Lechfeld hin

Auf Grund der Corona-Pandemie nutzen deutlich mehr Erholungssuchende die Naherholungsgebiete vor ihrer Haustür. In unserem Fall sind dies unter anderem die Feld- und Wanderwege im Lechfeld bei Kissing und Mering. "Hier trifft man fast ständig Spaziergänger, Jogger und Radler, die in der Natur Körper und Geist regenerieren wollen. In Corona-Zeiten wird uns sehr deutlich gemacht, wie wichtig die Natur vor unserer Haustüre ist." sagt Wolfhard von Thienen, der Sprecher des Aktionsbündnisses. Darauf, dass es damit möglicherweise bald vorbei sein wird, weisen jetzt neue, vom Aktionsbündnis Keine Osttangente - AKO aufgestellt Infotafeln hin. Aus einer Zettelbox können sich Passanten Infomaterial mitnehmen und mit einer Postkarte weitere Informationen anfordern. Landwirt Ludwig Asam hatte die Idee und war gerne bereit, die Schilder aufzustellen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
18 Minuten 42 Sekunden
Gablingen von einer Wiese aus betrachtet.
15 Stunden 50 Minuten
Kornblumen ....
2 Tage 8 Stunden
Roter Mohn ....
2 Tage 11 Stunden
Kornblumen ....
2 Tage 11 Stunden

Die nächsten Termine



X