Unbekannter beschmutzt Fassaden in Klosterlechfeld

Zwei Hauswände wurden in Klosterlechfeld mit schwarzer Farbe verunstaltet.

Zwei frisch gestrichene Hauswände in Klosterlechfeld sind mit schwarzer Farbe beschmutzt worden: Sachschaden 1000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen und bittet um Mithilfe.

Zwei Einfamilienhäuser in der Eichendorffstraße wurden der Polizei zufolge in der Nacht von Sonntag auf Montag von einem Unbekannten vollgeschmiert. Beide Häuser wurden kürzlich neu gestrichen. Der Unbekannte verwendete eine schwarze Farbe und verteilte diese auf den Fassaden, vermutlich mit einem Pinsel von der Straße aus. Den Hauseigentümern entstand dabei ein Schaden von jeweils circa 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60 entgegen. (pm).

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
2 Wochen 7 Stunden
Erntedank
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 3 Tage
Erntedank
3 Wochen 4 Tage


X