81-jähriger Ladendieb in Königsbrunn

Die Polizei sucht eine Zeugin eines versuchten Diebstahls in einem Königsbrunner Baumarkt (Symbolbild).

Zu einem Ladendiebstahl kam es bereits am 2. März gegen 11.30 Uhr in einem großen Baumarkt im Messerschmittring in Königsbrunn. Wie die Polizei nun mitteilt, hatte ein 81-jähriger Mann mehrere Packungen Saatgut im Wert von knapp 10 Euro in seine Jackentasche gesteckt. Damit wollte er das Geschäft verlassen, ohne die Ware vorher zu bezahlen.

Der Diebstahl sei allerdings von einer Frau beobachtet worden, so die Polizei. Die Frau habe einen Angestellten des Ladens verständigte. Dadurch konnte der Ladendieb aufgehalten und seine Personalien festgestellt werden.

Jedoch fehlen der Polizei die Personalien der Zeugin in der nun eingegangenen Anzeige des Baumarkts. Die Frau wird nun gebeten, sich unter der Telefonnummer 08234/9606-0 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 5 Tage
Erntedank
2 Wochen 6 Tage
Erntedank
3 Wochen 14 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage


X