Autofahrerin übersieht beim Abbiegen 79-jährigen Motorradfahrer in Königsbrunn

Eine 48-jährige Autofahrerin hat am Samstagnachmittag beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau mit ihrem Fahrzeug gegen 14.20 Uhr von der Heinkelstraße nach links in die Bobinger Straße einbiegen und übersah hierbei den 79-jährigen Motorradfahrer. Dieser kam durch den Zusammenstoß zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst in die Wertachklinik Bobingen gebracht.

Aufgrund des Unfalls kam es in der Bobinger Straße für etwa 45 Minuten zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Das Auto der Frau musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 5000 Euro geschätzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 1 Tag
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 5 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 4 Tage


X