Einbruchsversuch in Königsbrunner Rathaus

In Königsbrunn hat ein bislang unbekannter Täter versucht, in das Rathaus einzubrechen. (Polizei Symbolbild)

Ein bislang unbekannter Täter hat versucht, in der Zeit von Montag, 16. März, bis Dienstag, 24. März, in das Königsbrunner Rathaus am Marktplatz einzudringen. Laut Polizei scheiterte aber der Versuch, einen auf der westlichen Seite des Gebäudes gelegenen Zugang aufzubrechen, so dass der Täter nicht in das Innere gelangen konnte. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 1000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kirschbaumblüte
1 Tag 1 Stunde
Blacky
3 Tage 14 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
3 Tage 20 Stunden
"Wir halten für euch die Stellung": …
3 Tage 20 Stunden
Magnolienblüte nach Kälteeinbruch
5 Tage 7 Stunden


X