Königsbrunn: Senior wird abgelenkt und beklaut

Während sich ein älterer Mann in seinem Garten mit einem Fremden unterhielt, schlich sich jemand durch die offenstehende Terrassentür. Die Bobinger Polizei nimmt Hinweise entgegen, Symbolbild.

Ein älterer Mann ist am helllichten Sonntagnachmittag bestohlen worden. Die Bobinger Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Ein älterer Mann ist am Sonntag zwischen 15 und 16 Uhr in der Kemptener Straße in Königsbrunn in seinem Garten von einem ihm unbekannten Mann angesprochen worden. Laut Polizei war dieser über den Zaun gestiegen und gab an, auf der Suche nach Arbeit zu sein. "Tatsächlich wollte er den Senior aber wohl nur ablenken, so dass in der Zwischenzeit ein Mittäter durch die offenstehende Terrassentür in das Haus eindringen konnte", erklärte die Polizei. Entwendet wurden eine Geldbörse und Schmuck im Gesamtwert von circa 265 Euro.

Der unbekannte Mann ist laut Polizei circa 50 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hat eine schlanke Statur und kürzere, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer langen Hose und einer Jacke. Die Polizeiinspektion Bobingen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08234/9606-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
4 Tage 16 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
4 Tage 23 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 2 Tage
Wege gehen
1 Woche 4 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 15 Stunden


X