Königsbrunner Pflanzenflohmarkt am 28. April

von LeserReporter Erwin Tschiedel aus Königsbrunn

Am Samstag, den 28. April findet ab 9:00 Uhr der traditionelle Königsbrunner Flohmarkt für alle Pflanzenfreunde statt. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Königsbrunn.
Privatpersonen können überzählige Pflanzen, Ableger oder Sämlinge und was sonst noch mit dem Garten in Verbindung steht, tauschen oder verkaufen. Gebühren werden keine erhoben.
Der Markt findet im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr auf dem freien Platz in der Marktstraße gegenüber dem Wochenmarkt statt. Am Infostand gibt es Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen. Selbstverständlich besteht auch die Gelegenheit, sich zu aktuellen politischen Themen auszutauschen, unter anderem zum Volksbegehren: „Damit Bayern Heimat bleibt: Betonflut eindämmen“.
Anwesend sind die Grünen Stadtratsmitglieder, sowie Maximilian Deisenhofer
(Direktkandidat für den Landtag) und die Direktkandidatin für den Bezirkstag,
Annemarie Probst.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
1 Tag 5 Stunden
Licht+Schatten.
2 Tage 20 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
5 Tage 20 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
5 Tage 22 Stunden
Wasserrad
1 Woche 2 Tage


X