Kunst aus der Dose im Königsbrunner Jugendzentrum

von Leserreporter Helga Mohmaus Königsbrunn
Neu entstandenes Graffiti vor dem großen Veranstaltungsraum im Königsbrunner Jugendzentrum Matrix

Mit unzähligen Spraydosen ausgestattet hat der Graffiti-Künstler Patrick Bastian aus Augsburg ein farbenprächtiges harmonisch abgestimmtes 3D-Element an die triste Betonwand vor dem großen Veranstaltungsraum im Jugendzentrum MatriX in Königsbrunn gesprüht. Im Mittelpunkt steht dabei das MatriX-Logo. Das bunte Kunstwerk macht nun nicht nur den Jugendlichen ihren Aufenthalt in der Freizeiteinrichtung bunter, sondern auch den immer mehr werdenden Besuchern der reiferen Jahrgänge bei den hauptsächlich musikalischen Veranstaltungen am Wochenende. Hier bewegt sich das Publikum dann zwischen Teenageralter und schon auch mal dem sechsten Lebensjahrzehnt.

Beim Graffitisprayen arbeitet man vom Hintergrund zum Vordergrund und von dunkel nach hell. Die frei Hand gesprühte 3D-Grafik erhält mit Licht und Schatten die nötige Tiefenperspektive.
Der 28-jährige Sprayer mit Künstlernamen "Lachs" kennt die Augsburger Graffiti-Szene gut. Er ist seit über sieben Jahren aktiv und ist auch Mitglied im Augsburger Graffitiförderverein "Die Bunten". Hier können Jugendliche den kreativen Umgang mit der Sprühdose erlernen. Zusammen mit den Mitgliedern des Vereins findet ein regelmäßiger Austausch über Skizzen, Veranstaltungen und Projekte statt. An legalen Flächen in der Region, den sogenannten "Schwabenwänden", machen sie mit ihrer Sprühdosenkunst die Welt für uns alle bunter. So bekommen die Bürger einen Blick, wie vielseitig Graffiti generell ist und in welcher Qualität diese Kunstform existieren kann.

Wenn Patrick Bastian mit der Sprühdose auf der Straße arbeitet, hat er schon viel erlebt. Das geht vom Polizeieinsatz bis hin zu viel Zuspruch von Bürgern. Graffiti wird aber sozusagen immer salonfähiger und wird in der Bevölkerung zunehmend als Kunstform angenommen. Diese Erkenntnis ist aber erst durch die Arbeiten der Künstler im öffentlichen Raum möglich. Mehr von Patrick Bastian, alias Lachs findet man unter http://www.artdesign-bastian.com/

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Deutschland jagt Eishockey-Ruhm bei Pyeongchang …
4 Stunden 39 Minuten
Herausgelockte Frühlingsboten ......
9 Stunden 49 Minuten
Krokusse mit Besuch
13 Stunden 49 Minuten
Eichkatzl
14 Stunden 11 Minuten
Eichkatzl
14 Stunden 26 Minuten


X