Region: Augsburger Land

Mode für wenig Geld – Lagerverkauf der Rot-Kreuz-Lädle

von LeserReporter Claudia Wohlhüter
Beim Lagerverkauf im BRK-Kleiderlager Königsbrunn werden alle Waren für 1-2 Euro abgegeben.

Am Samstag, 27. Juli, und Samstag, 17. August, findet jeweils von 10 bis 14 Uhr ein Lagerverkauf der Rot-Kreuz-Lädle im BRK-Kleiderlager Königsbrunn, Germanenstraße 2, statt. Alle Artikel wer-den dort für 1-2 Euro verkauft, dazu gibt’s Kaffee und Kuchen.

Mit seinen Rot-Kreuz-Lädle trifft der BRK Kreisverband Augsburg-Stadt den Nerv der Zeit. Immer mehr Menschen wollen Kleider, die nicht mehr passen oder gefallen, nicht einfach wegschmeißen, sondern spenden sie. So können sich andere Menschen günstig, modisch und ressourcenschonend einkleiden.

Ein Kreislauf der Nachhaltigkeit

Mit dem Erlös aus dem Verkauf in den Rot-Kreuz-Lädle wird die ehrenamtliche Arbeit des BRK Augsburg unterstützt. Ein wunderbarer Kreislauf der Nachhaltigkeit! Übrigens: In den Rot-Kreuz-Lädle, die auch sozialer Treffpunkt in den Stadtvierteln sind, gibt es nicht nur Mode aus zweiter Hand - auch Bekleidungshäuser geben hier Spenden ab. Mehr Infos zu den Rot-Kreuz-Lädle im Internet unter https://www.brk-laedle.de/

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X