Traumstart im Boogie Woogie

von LeserReporter Christian Adler aus Königsbrunn
Strahlende Sieger bei ihrem ersten Boogie Woogie Turnier: Anja Götz und Evander Utkin vom TSC dancepoint e.V. Königsbrunn legen beim Boogie Bären Cup den perfekten Start hin.

Das nennt man wohl den perfekten Einstieg auf der Turnierbühne: Beim traditionsreichen Boogie-Bären-Cup in München sicherten sich Anja Götz und Evander Utkin am 23. September bei ihrem ersten Boogie-Woogie-Turnier souverän den 1. Platz in der Breitensport-Jugendklasse.

Die lautstarke Unterstützung der mitgereisten Fans und Trainer der Tanzpaare sorgte für super Stimmung während dem gesamten Turnier und ließ die Tanzpaare zu Höchstleistungen anspornen. Die hervorragende Platzierung von Götz/Utkin spiegelt auch die gute Jugendarbeit des Heimatvereins TSC dancepoint e.V. in Königsbrunn wider. Nach diesem Erfolg arbeitet das junge Tanzpaar zusammen mit ihren Trainern und amtierenden Deutschen Meistern Kathrin und Christian Adler mit viel Ehrgeiz und klarem Fokus auf den Einstieg in die Turnierklasse hin.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 6 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 6 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 4 Tage
Wege gehen
2 Wochen 6 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
3 Wochen 2 Tage


X