Arbeitsunfall in Langweid: 48-Jähriger stürzt ein Stockwerk tief auf Asphaltboden

Ein 48-Jähriger rutschte während seiner Arbeit in Langweid aus und flog eine Etage tiefer, dort schlug der Arbeiter auf dem Asphaltboden auf und erlitt mehrere Knochenbrüche. Er wurde in die Uniklinik Augsburg eingeliefert. (Symbolbild)

Ein 48-jähriger Mann hat sich während der Arbeit in Langweid am Lech schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag im Gewerbegebiet in Langweid am Lech. Der 48-Jährige nahm eine Kiste von einem Stapel. Zu diesem Zeitpunkt befand der Arbeiter sich im ersten Stock des Lagers. Während seiner Arbeit rutschte der 48-Jährige aus und fiel kopfüber vom ersten Stock in das Erdgeschoss. Dort schlug er auf dem Asphaltboden auf.

Der Arbeiter erlitt durch den Sturz laut Bericht der Polizei mehrere Knochenbrüche und musste in die Uniklinik Augsburg eingeliefert werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 2 Tage
Erntedank
2 Wochen 4 Tage
Erntedank
2 Wochen 5 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 6 Tage
Erntedank
3 Wochen 1 Stunde


X