Arbeitsunfall in Langweid: Unterarm in Maschine gezogen

Zu einem Arbeitsunfall kam es im Langweider Ortsteil Foret. 

Ein 45-jähriger Mitarbeiter eines Betriebs in der Weberstraße verletzte sich am Dienstag schwer am linken Unterarm. Wie die Polizei berichtet, wollte der Mann den Bohrkopf an einer Bohrstation wechseln. Hierbei fing die Maschine an, sich zu drehen.

Der linke Unterarm des Mannes wurde dabei erfasst und in die Maschine gezogen. Mit Verdacht auf Unterarmbruch kam er ins Krankenhaus. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kirschbaumblüte
1 Tag 21 Stunden
Kirschbaumblüte
3 Tage 22 Stunden
Blacky
6 Tage 10 Stunden
Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr …
6 Tage 17 Stunden
"Wir halten für euch die Stellung": …
6 Tage 17 Stunden


X