Autofahrer unter Drogeneinfluss in Langweid gefasst

Ein Autofahrer wurde in Langweid von einer Polizeistreife kontrolliert, bei der die Beamten Marihuana in seinem Fahrzeug auffanden.

Ein Autofahrer ist am Donnerstag in Langweid unter Drogeneinfluss gefahren.

Eine Polizeistreife kontrollierte gegen 20 Uhr einen 34-jährigen Autofahrer in Langweid. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann unter Marihuanaeinfluss stand. Reste des angerauchten Joints und eine geringe Menge Marihuana wurden in dem Auto gefunden. Außerdem befanden sich im Wagen pyrotechnische Gegenstände (Böller) ohne Prüfzeichen. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird wegen Verstößen nach dem Straßenverkehrsgesetz, Betäubungsmittelgesetz und Sprengstoffgesetz ermittelt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Augsburger Stadtsommer
23 Stunden 47 Minuten
Mondaufgang
6 Tage 2 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 3 Tage
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 5 Tage
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 5 Tage


X