Sperrung und Stau auf der B2: 67-jähriger Fahrer erleidet Notfall

Ein medizinischer Notfall eines 67-jährigen Fahrers sorgte am Donnerstag für einen kilometerlangen Stau auf der Bundestraße 2.

Ein Fahrzeug stand am Donnerstagmorgen, gegen 5.30 Uhr, mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf dem Standstreifen der B 2 kurz vor der Ausfahrt Stettenhofen. Wie die Polizei berichtet, war schnell klar, dass der 67-jährige Fahrer gesundheitliche Probleme hatte.

Der Mann musste von einem Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Durch die Sperrung des rechten Fahrstreifens staute sich der Verkehr mehrere Kilometer zurück. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 23 Stunden
Erntedank
2 Wochen 10 Stunden
Erntedank
2 Wochen 1 Tag
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 2 Tage
Erntedank
2 Wochen 3 Tage


X