Stalker aus Langweid gefasst

Der Bruder der 35-Jährigen hielt den Mann so lange fest, bis die Polizei eintraf (Symbolbild).

Seit geraumer Zeit wird der Polizei zufolge eine 35-jährige Frau aus Langweid von einem Unbekannten gestalkt.

Am Sonntag war der Bruder der 35-Jährigen zu Besuch. Gegen 19.30 Uhr bemerkte dieser, dass ein unbekannter Mann durch eine Tür in die Wohnung seiner Schwester sah. Dann klingelte der Unbekannte.

Der Stalker hatte allerdings nicht damit gerechnet, dass ein Mann die Tür öffnete. Der Unbekannte ergriff die Flucht. Der Bruder der Geschädigten nahm die Verfolgung auf.

Er konnte den Mann im Gemeindebereich Gablingen stellen. Als er den Täter packte, schlug ihm dieser mit der Faust gegen den Kopf. Der Bruder ließ sich jedoch nicht beirren. Er hielt den Mann so lange fest, bis die Polizei eintraf.

Wie die Polizei erklärt, handle es sich um einen 57-jährigen Mann. Weitere Ermittlungen sollen nun die Motivlage ans Tageslicht bringen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Tullpen am Morgen
11 Stunden 26 Minuten
oh wie alles blüht
11 Stunden 27 Minuten
oh wie alles blüht
11 Stunden 56 Minuten
Tullpen am Morgen
12 Stunden 4 Minuten
Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
23 Stunden 47 Minuten


X